Sprache lernen Firmentraining Förderung Kids + Teens Berlitz Seminare Berlitz Company Online buchen
 
Pressearchiv

Eschborn, 3. August 2006 - Ausgezeichnete Qualität

Berlitz erhält Zertifizierung für Qualitätsmanagement

Für alle, die arbeitssuchend sind und für einen neuen Job bessere Sprachkenntnisse benötigen, gibt es eine gute Nachricht: Berlitz, eine der weltweit führenden Sprachschulen, ist ab sofort bundesweit nach ISO 9001 sowie nach der Anerkennungs- und Zulassungsverordnung (AZWV) zertifiziert. Damit ist Berlitz als Bildungsträger im Fremdsprachentraining von der Bundesagentur für Arbeit offiziell anerkannt.

Was bedeutet das für die Arbeitssuchenden? Sie können, nach Rücksprache mit dem Berater der zuständigen Arbeitsagentur, an allen Berlitz Standorten in Deutschland an den beiden Fördermaßnahmen der beruflichen Weiterbildung (FbW) "Englisch für den Beruf" oder "Deutsch für den Beruf" teilnehmen. Es sind Vollzeit- oder Teilzeitkurse, bei denen man die Bildungsgutscheine der Agenturen für Arbeit einlösen kann.

"Bei der Jobsuche kommen den Teilnehmern auch die vielfältigen Firmenkontakte der Berlitz Deutschland GmbH zugute", sagt Mattias Schwarz, Leiter des Berlitz Berufsservice. "Außerdem sind in den Kursen Bewerbungstraininings in deutscher beziehungsweise englischer Sprache integriert, die ebenfalls zu einer besseren Vermittlung führen." Arbeitssuchenden, die im Ausland einen Job finden wollen, hilft die Berlitz Jobvermittlung International. Hier werden die Teilnehmer sprachlich geschult und durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Personalvermittlungsagenturen auch direkt ins Ausland vermittelt.

Berlitz hat für die Erreichung der Zertifizierung unter anderem folgende Nachweise erbracht:

Es besteht ein intaktes Qualitätsmanagementsystem - Qualität wird im Vorfeld geplant, Prozesse zur Qualitätssicherung werden festgelegt und an den Bedürfnissen der Kunden ausgerichtet.
Die Sprachkurse sind auf die Erfordernisse des Arbeitsmarktes abgestimmt. Die praxisbezogenen Inhalte und die Methode der Sprachvermittlung helfen den Teilnehmern, ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt nachweislich zu verbessern.
Die Vermittlungsquote liegt bei über 70 Prozent, das heißt, in aller Regel haben 3 von 4 Teilnehmern eines Berlitz-Kurses bis spätestens sechs Monate nach Kursende einen neuen Job gefunden.
Die Zertifizierung wird durch fachkundige Stellen, die von der Bundesagentur für Arbeit anerkannt sein müssen, durchgeführt. Dazu gehört auch die TÜV Rheinland Group. Diese hat Ende 2005 bereits vier Berlitz Sprachschulen und nun alle anderen Berlitz Sprachschulen in Deutschland zertifiziert und die Trägerzulassung nach AZWV §§ 7-8 vergeben.


Artikel versenden als E-Mail:

E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders

Ihre Mitteilung an den Empfänger (optional):