Sprache lernen Firmentraining Förderung Kids + Teens Berlitz Seminare Berlitz Company Online buchen
 
Pressearchiv

Frankfurt, 17.Dezember 2010 - Berlitz fordert Konsequenzen aus PISA-Studie

Bildungsanbieter empfiehlt intuitive Unterrichtsmethoden

Um die Schulleistungen in Deutschland zu verbessern, müssen auch die Unterrichtsmethoden hinterfragt werden. Das fordert der Bildungsanbieter Berlitz, nachdem Deutschland bei der jüngsten PISA-Studie weiterhin nur im Mittelfeld liegt. Zwar seien die deutschen Schüler in Mathematik und Naturwissenschaften besser geworden, doch täten sich viele besonders mit Fremdsprachen schwer, weil der Unterricht nicht auf intuitives Lernen angelegt sei. „Am einfachsten lernt man eine Sprache, indem man sie in alltäglichen Situationen anwendet, und zwar konsequent", sagt Günther Bedson, Direktor Berlitz Kids & Teens. „Je mehr die Fremdsprache zwanglos in den Alltag eingebunden ist, desto schneller gebrauchen die Schüler sie intuitiv richtig."

Diese Erfahrung machen seit über zehn Jahren Kinder und Jugendliche, die an den Ferien-Sprachcamps von Berlitz teilnehmen. Statt in der Schule lernen sie dort den natürlichen Umgang mit Englisch, Französisch oder Spanisch und trainieren spielerisch Sprachkompetenz, Fitness und Kreativität gleichermaßen. „Die Hemmschwelle fällt dabei sehr schnell", berichtet Bedson, „und die größere Sicherheit beim Verstehen und Sprechen steigert auch das Selbstvertrauen und die Motivation beim Lernen." Viele Schülerinnen und Schüler nähmen mehrfach an den Ferien-Sprachcamps teil, weil ihre schulischen Leistungen nachweislich besser würden und sie obendrein Spaß hätten. „Solange das Schulsystem solche erfolgreichen, intuitiven Methoden nicht anbietet, stehen wir Kindern und Eltern zur Seite", versichert Bedson.

Die Ferien-Sprachcamps von Berlitz finden über das gesamte Jahr an Standorten in Deutschland, Schottland, Luxemburg und der Schweiz statt. Die Teilnehmer wählen nicht nur einen sprachlichen, sondern auch einen Aktivitäten-Schwerpunkt - von Fußball, Reiten oder Klettern über Wasser- und Wintersport bis zu Filmen oder Theater. Dabei wird von morgens bis abends nur in der jeweiligen Fremdsprache kommuniziert. Der aktuelle Katalog ist kostenlos zu bestellen unter www.berlitz.de/kidscamps. Bis zum 31. Dezember 2010 gibt es zehn Prozent Frühbucherrabatt für die Termine 2011.


 


Artikel versenden als E-Mail:

E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders

Ihre Mitteilung an den Empfänger (optional):