Sprache lernen Firmentraining Förderung Kids + Teens Berlitz Seminare Berlitz Company Online buchen
 
Berlitz HR-Forum 2018


Trendthemen, die bewegen

  • Mitarbeiterzufriedenheit steigern
  • Qualifizierungsprogramme umsetzen
  • Geflüchtete als Chance für Unternehmen
  • Digitalisierung vorantreiben
  • Mit BGM zum Erfolg
  • Arbeitgeberattraktivität erhöhen
  • Employee Experience
  • Motivation als Schlüssel


Veranstaltungseckdaten

Zeit:

Ort:

Donnerstag, 18. Oktober 2018
16.30 - 20.00 Uhr

NH Hotel Berlin Alexanderplatz
Landsberger Allee 26
10249 Berlin

NH Hotel Berlin Alexanderplatz
Anmeldung: HR Forum  


Die Referenten: Aus der Praxis, für die Praxis

Eva Witzgall, BAyer AG

Eva Witzgall arbeitete in verschiedenen Personalfunktionen des Banken- und Handelssektors. Sie ist in bildungspolitischen Gremien wie dem Arbeitskreis Kaufmännische Berufsausbildung des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie e.V. und der Dualen Kommission der Hochschule für Wirtscha und Recht Berlin aktiv. Als Leiterin der kaufmännischen Ausbildung der Bayer AG in Berlin baut sie für den Standort Qualifizierungsprogramme für Geflüchtete auf.

Daniel Tunggul, machtfit GmbH

Daniel Tunggul ist einer der Gründer der machtfit GmbH. Als Head of Sales & Key Accounts berät er große Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement und trägt zu deren Wettbewerbsfähigkeit und Unternehmenserfolg bei. Er treibt mit machtfit die Digitalisierung im Unternehmen voran und schafft eine positive Employee Experience. Seit 2011 hilft die machtfit-Plattform Unternehmen, Mitarbeiter zu motivieren, zu binden und Interesse bei neuen Talenten für das Unternehmen zu wecken, indem Sie die Arbeitgeberattraktivität steigert und die Mitarbeiterwertschätzung erhöht.

Markus Wörner, einhorn products GmbH

Markus Wörner arbeitet bei einhorn Kondome. In seiner Vita heißt es: „Geboren 1980, aufgewachsen in Nürnberg. Lehrgeld gezahlt auf dem Pausenhof, danach Studium der Kulturwissenschaften, Jobs in Verlagswesen und Fashionbranche – been there, done that. Aber warum eigentlich? Für Geld? Nee, dann doch lieber vegane Designkondome. Da hat man morgens wirklich Bock aufzustehen (außer man hat keinen Bock - dann bleibt man zu Hause und dendriert noch ein bisschen).“

Das 2015 gegründete Unternehmen einhorn vertreibt nachhaltige, vegane Kondome und steht für die „Faire Kondom Revolution“. Wörner referiert auf erfrischend unkonventionelle Weise über die Liebesbeziehung zwischen Mitarbeitern und Unternehmen sowie ein Geheimrezept für hohe Mitarbeiterzufriedenheit und Motivation.




Die Agenda: 3,5 Stunden wertvolles Know-how und Networking

Zeit Thema
16.30 Uhr Registrierung und Empfang
17.00 Uhr
Begrüßung
17.30 Uhr
Vortrag 1: Erfolgreiche Integration von Geflüchteten bei Bayer
Eva Witzgall, Bayer AG
18.15 Uhr
Pause, Networking und Snacks
18.45 Uhr
Vortrag 2: Der Einfluss von modernem betrieblichen Gesundheitsmanagement auf den Unternehmenserfolg - eine empirische Analyse
Daniel Tunggul, machtfit GmbH
19.15 Uhr
Vortrag 3: You can't buy love - dating advice for companies
Markus Wörner, einhorn products GmbH
20.00 Uhr Ende des offiziellen Teils der Veranstaltung. Get-together und optionale Hotelführung.


Anmeldung: HR Forum