Sprache lernen Firmentraining Förderung Kids + Teens Berlitz Seminare Berlitz Company Online buchen
 
Berlitz Sprachschule Leipzig

Neue Ausstellung bei Berlitz

 Wie in jedem guten Märchen gibt es einen Anfang mit diesen Worten: Es war einmal – und zwar in Kiew …

… eine liebenswerte Nachbarin namens Lena, die für ihre zauberhaften Bilder auf dem ganzen Hof bekannt war. Unsere Künstlerin, Iryna Chumachenko kannte damals diese Kunstwerke noch nicht und wurde eines Abends auf eine Tasse Tee zu Lena eingeladen. Dort saß sie inmitten glitzernder, märchenhafter Landschaften gemalt auf Birkenrinde. Anstatt auf die Frage unserer Künstlerin zu antworten, wie man auf der Rinde malen könne, gab die Frau Irina ein Stück Birkenrinde und sagte: „Probier es doch selbst …“. Die Liebe zur Kunst hatte sie zwar schon als junges Mädchen entdeckt. In dieser Nacht aber erwachte im Herzen Irinas die Hingabe zu dieser Maltechnik, die jetzt schon über 20 Jahre anhält.

„Für mich symbolisiert die Birke meine Heimat, Wärme, Geborgenheit, etwas Helles und Freundliches“.

 

Seit 1991 malt die Künstlerin auf diesem außergewöhnlichen Material Bilder mit Aquarell-Farben. Sie sucht und bearbeitet die Rinde dafür selbst. 1998 zog Irina nach Deutschland, wo sie in Leipzig ihrer Leidenschaft weiter nachgeht.

Die Kunstwerke der Malerin befinden sich heute in Privatsammlungen in der Ukraine, in Frankreich, in den USA, in Italien, Russland, Japan, Deutschland, Israel, Spanien und Kanada.

Die sogenannten „Miniaturen“ der Künstlerin wurden in den letzten Jahren auf vielen Ausstellungen in Kiew und Leipzig präsentiert.

Ab 13. November 2017 werden sie bei Berlitz zu Gast sein, und das aus gutem Grund: Die Künstlerin besucht derzeit einen Englischkurs  in unserem Sprachcenter.

Besuchen Sie uns gern innerhalb unserer  Öffnungszeiten - wir freuen uns auf Sie!

 

 


Artikel versenden als E-Mail:

E-Mail-Adresse des Empfängers:
E-Mail-Adresse des Absenders

Ihre Mitteilung an den Empfänger (optional):